Kontakt | deutsch | français
IV-Stellen-Konferenz (IVSK)

Geschäftsstelle IVSK
Landenbergstrasse 39
6005 Luzern

Telefon: 041 369 08 08
E-Mail: info@ivsk.ch

 
 

Zusatzfinanzierung zugunsten der IV

Von 1. Januar 2011 bis 31. Dezember 2017 wird die Mehrwertsteuer zugunsten der IV um 0.4 Prozentpunkte erhöht. Volk und Stände haben dieser Erhöhung in der Volksabstimmung vom 27. September 2009 zugestimmt. Mit den jährlichen Zusatz-Einnahmen von 1,1 Milliarden Franken und den erwarteten finanziellen Auswirkungen der 5. IVG-Revision kann das Defizit der IV vorübergehend gedeckt werden. Per 1. Januar 2011 erhielt die IV zudem einen eigenständigen Ausgleichsfonds, dem die AHV ein Startkapital von fünf Milliarden Franken überwiesen hat. Die Schuldzinsen der IV (ca. 360 Millionen Franken pro Jahr) werden während der Zeit der Zusatzfinanzierung vollumfänglich vom Bund übernommen.

Das zusätzliche Geld zugunsten der IV verpflichtet den Bundesrat, auch ausgabenseitig Massnahmen zu prüfen. Mit der 6. IVG-Revision wird diesem Umstand Rechnung getragen.

Aktuell Artikel Events
Erfolgreiche Arbeitsvermittlung durch IV-Stellen im ersten Arbeitsmarkt
Luzern, 10. April 2017 - Die IV-Stellen-Konferenz (IVSK) kann auch für 2016 erfreuliche Zahlen vermelden, was die Vermittlung von Menschen mit gesundheitlichen Beeinträchtigunge..
|  Impressum
IV-Stellen-Konferenz, Geschäftsstelle, Landenbergstrasse 39, 6005 Luzern, Telefon 041 369 08 08, info@ivsk.ch